forggensee panorama winter fotolia

Allgäu im Winter

Die Region um unser Hotel in Füssen im Allgäu ist ein Paradies für Wintersportler, ob Skifahren, Langlaufen, Schlittschuhlaufen oder Rodeln, für jeden ist etwas dabei. Und auch Wanderer genießen besonders im Winter die idyllisch verschneite Gegend um Schloss Neuschwanstein.

Winterwandern
Winterwandern

Winterwandern durch glitzernde Wälder, entlang der malerisch zugefrorenen Seen und immer das märchenhaft in weiß gehüllte Märchenschloss Neuschwanstein im Blick.

Eisstadion Fuessen
Schlittschuhlaufen

Im Füssener Eisstadion können Sie das ganze Jahr über Eislaufen. Und im Winter kann auch auf manchem See geschlittert werden.

Rodelrennen
Rodeln im Allgäu

Für Schlittenfahrer (im Hochdeutschen: Rodler) ist mit unseren kostenlosen Leihschlitten grenzenloser Spaß im Schnee garantiert.

Pferdeschlittenfahrt Wellnesshotel-Sommer Füssen Allgäu
Pferdeschlittenfahrten

Bei einer Pferdeschlittenfahrt durch glitzernde Schneelandschaften nähern Sie sich wie einst König Ludwig II. dem Schloss Neuschwanstein.

Aktivurlaub im Winter

Füssen im Allgäu ist der schönste Ort für Ihren Winterurlaub, denn hier können Sie auch in der kalten Jahreszeit einiges erleben! Ob als Familie, als Paar oder als Gruppe – ein Aktivurlaub im Wellnesshotel Sommer ist die beste Kombination aus Abenteuer und Entspannung. Kommen Sie auf andere Gedanken und unternehmen Sie die unterschiedlichsten Aktivitäten im Winter an der frischen Luft. Genießen Sie abends die magische Ruhe, die von dem frischen Schnee ausgeht, der sich sanft auf die umliegenden Berg- und Hügelketten legt und lassen Sie fernab des grauen Alltags die Seele mit Blick auf diese weiße Märchenlandschaft baumeln.

 

Unser Tipp: Buchenberg Füssen

Der Buchenberg Füssen beziehungsweise die Buchenberg Alm im Allgäu ist unser ganz besonderer Tipp für Ihren Aktivurlaub im Winter. Mit dem Sessellift können Sie den Buchenberg erklimmen und von dort auf gut präparierten Pisten hinab ins Tal sausen. Das ist ein Skivergnügen für die ganze Familie auf variantenreichen Abfahrten! Anfänger können selbstverständlich auch tolle Kurse belegen. Am Tegelberg wurde die Beschneiung der meisten Abfahrten erweitert. Am Adlerlift und am Reithlift wurde eine Flutlichtanlage installiert. Mittwochs und samstags heißt es hier „Skifahren bei Nacht“. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Skiurlaub im Allgäu in unserem Wellnesshotel Sommer. 

Neben dem Skifahren können Sie natürlich auch rodeln oder wandern. Die Natur-Winterrodelbahn am Buchenberg in Füssen ist über 2 Kilometer lang und macht großen und kleinen Rodlern riesigen Spaß. Sie können mit der Doppelsesselbahn auf den Buchenberg fahren und mit einem eigenen Schlitten oder dem Leihrodel durch die märchenhafte Winterlandschaft ins Tal hinabsausen. Das besondere Highlight: Am Abend wird die Bahn bis 22.00 Uhr beleuchtet, freitags und samstags sowie in den Faschingsferien bis 23.00 Uhr! Wer sich nicht so rasant an den Abstieg machen möchte, kann auch durch die herrliche Landschaft wandern. Am Buchenberg können Sie im Winter sogar geführte Schneeschuhwanderungen durch den Tiefschnee buchen.

Eine Winterwanderung ist vor allem zur Buchenberg Alm im Allgäu eine gute Idee. Bei sonnigem Wetter können Sie sich auf der Sonnenterasse der Alm aufhalten und sogar auf Liegestühlen die Nase von den warmen Strahlen kitzeln lassen. Nach einer Stärkung im Restaurant kann es dann weitergehen. Sie sollten jedoch beachten, dass der Rundweg auf dem Buchenberg nicht geräumt wird und die Wegbedingungen immer von den Schneeverhältnissen abhängig sind. Der Hüttenwirt kann im Zweifelsfall wertvolle Auskünfte geben. Langläufer kommen auf der Höhenloipe „Alpe Ebene“ auf Ihre Kosten. Hier stehen Ihnen 30 km gespurte Loipen zur Verfügung. Rund um das Hotel Sommer erwarten Sie außerdem insgesamt rund 300 km gut verbundene Loipen mit nahtlosen Übergängen in die Loipennetze der Nachbargemeinden. 

 

Winterwanderungen: Aktivurlaub im Winter genießen

Natürlich sind nicht nur die Wandermöglichkeiten am Buchenberg zu empfehlen. Auch eine Wanderung in der Umgebung der Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau hat im Winter ihren ganz eigenen Charme. Viele gut geräumte Wege laden im Winter zu einem Spaziergang durch die Winterlandschaft rund um Füssen, Bayerns höchstgelegener Stadt, ein. Von flachen, sonnenbeschienenen Runden bis zu sanft ansteigenden Touren bietet die Region das richtige für jeden Wanderanspruch. Eines der besonderen Erlebnisse ist das Winterwandern zur Wildfütterung. Hier können Sie bis zu 150 freilebende Hirsche mit mächtigen Geweihen, kleinere Jungtiere und weibliche Tiere in unmittelbarer Nähe beobachten. Wer im Winter den einen oder anderen Tag auch im Warmen aktiv sein möchte oder sein übliches Training von daheim nicht unterbrechen will, ist ebenfalls im Hotel Sommer am richtigen Ort. Zum einen können Sie unseren Fitnessraum nutzen und zum anderen haben Sie als Gast bei uns im Hotel auch freien Zutritt zum Sportstudio Füssen. Ein sagenhafter Urlaub, auch im Winter!

 

Schneeschuhwandern 4
Winterurlaub

Von unserem Urlaubs-und Wellness-Hotel Sommer auf die verschneiten Alpen blicken und das königliche Schloss Neuschwanstein im Winter erleben.

Rodelrennen
Rodeln im Allgäu

Für Schlittenfahrer (im Hochdeutschen: Rodler) ist mit unseren kostenlosen Leihschlitten grenzenloser Spaß im Schnee garantiert.

Skifahrergruppe
Skiurlaub Allgäu

Wintersport im Allgäu – ganz in der Nähe der berühmten Königsschlösser – hatte schon immer seinen besonderen romantischen Reiz.

Weihnachten im Allgaü
Weihnachten im Allgäu

Eine der schönsten Regionen in ganz Deutschland ist ohne Zweifel das Allgäu. Gerade zu Weihnachten zeigt sich die Landschaft von ihrer romantischsten und märchenhaftesten Seite - genau dann ist die richtige Zeit für Ihren Weihnachtsurlaub in unserem Hotel im Allgäu.

Aussenansicht Wellnesshotel-Sommer Füssen Allgäu
Bildergalerie

Erhaschen Sie einige Impressionen aus unserem Urlaubs- und Wellnesshotel Sommer im wunderschönen Füssen im Allgäu.