Regionale Lieferanten und Erzeuger
Regionale Lieferanten und Erzeuger
Regionale Lieferanten und Erzeuger
Regionale Lieferanten und Erzeuger
Regionale Lieferanten und Erzeuger

Ja, WO KOMMT ES DENN HER?

Unsere Lieferanten und Partner

Ja, wir schauen ganz genau hin, wenn es um Regionalität und auch Nachhaltigkeit geht! Wir setzen auf natürliche und saisonaleProdukte von kleinen, mittelständischen und familiengeführten Lieferanten und Erzeugern aus der Region und dem Allgäu.

Unter Nachhaltigkeit verstehen wir, dass unsere heutigen Handlungen langfristige Auswirkungen auf unsere Umgebung haben. Wir handeln mit gesundem Menschenverstand und kaufen Lebensmittel, soweit möglich, größtenteils aus der Region und konzentrieren uns auf kurze Transportwege der Lieferanten.

Für uns ist Nachhaltigkeit nicht nur ein einmaliges Projekt oder ein angesagter Trend, der nach einer Weile endet, sondern es bedeutet für uns ein stetiges Verbessern unserer Arbeit mit dem Blick auf die zukünftigen Generationen

Regional, lokal und transparent einkaufen“ – so lautet einer von acht Klima-Tipps des Bundeszentrums für Ernährung. Darüber hinaus sprechen noch viele weitere Argumente dafür, in der eigenen Region erzeugte Produkte zu kaufen. Der einzigartige Geschmack!

Regionale Lieferanten und Erzeuger

Bei uns wird Nachhaltigkeit gelebt

Als familiengeführte Unternehmensgruppe Lerch Genusswelten fördern wir auch andere Familienunternehmen. Ziel ist es, dass wir bei 75 Prozent unserer Geschäftspartner und Lieferanten auf möglichst regionale Familienbetriebe setzen. Wir schaffen somit starke Strukturen sowie Arbeitsplätze in unserer Heimat, dem Allgäu und Umgebung.

  • Wir präsentieren unseren Gästen im Hotel einige Lieferanten und Erzeuger mit denen wir zusammenarbeiten. Hierfür besuchen wir unsere Partner vor Ort, führen Interviews, drehen Videos u.v.m. 
  • Kulinarische Grüße aus dem Allgäu: Für den Genuss nach Ihrem Urlaub oder als Mitbringsel bieten wir eine Auswahl unserer Lieblingsprodukte im Hotel zum Verkauf an.
Frische Lieferungen grantiert!

von unseren Freunden bei Früchte Jork

Früchte Jork ist seit 1953 ein geführtes Familienunternehmen aus dem Allgäu. Jemand, der über die regionale Landwirtschaft Bescheid weiß, kennt sie sicherlich. Die Firma Früchte Jork ist ein inhabergeführtes Großhandelsunternehmen im Bereich frischer Lebensmittel, die sorgfältigsten Hygienemaßnahmen sowie strengen Kontrollen unterworfen sind. Auch kümmern Sie sich mit Sorgfalt um die Logistik und den Vertrieb von Madame Butterzart.

Um Liefertage und LKW-Fahrten zu reduzieren bündeln wir selbstverständlich unsere Bestellungen!

Regionale Lieferanten und Erzeuger
Allgäuer Braukunst

... der Familienbrauerei Zötler

Die Familien-Brauerei Zötler hat ihren Sitz in Rettenberg im Allgäu. Dort braut das Unternehmen aus dem Mittelstand 13 Bierspezialitäten, drei Craftbiere, zwei alkoholfreie Biere und vier Biermischgetränke, sowie Bierbrände und alkoholfreie Erfrischungsgetränke. Charakterbiere herzustellen, deren Qualität und stetige Optimierung sind die wichtigsten Gebote von Familie Zötler. Dabei setzt das Familienunternehmen auf moderne Brautechnik, Rohstoffe aus Süddeutschland und Erfahrung aus altbewährter Handwerkskunst.

Regionale Lieferanten und Erzeuger
Glückliche Kühe

weiden auf saftigen Allgäuer Wiesen...

… dass weiß man in Ronsberg bei der Allgäuer Landmetzgerei Adolf Baur, die bereits seit über 90 Jahren ein Familienunternehmen ist. Die Metzgerei ist eine der wenigen Betriebe, die hier noch über eine eigene Schlachtung verfüget. Tradition und Qualität stehen an erster Stelle. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die
Allgäuer Landmetzgerei Adolf Baur zum dritten Mal mit dem Bundesehrenpreis geehrt, das ist die höchste Qualitätsauszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft.

Regionale Lieferanten und Erzeuger
Der Sommer

schmeckt nach EIS!

Selbst gemachtes Eis gehört zu Italien, wie la dolce vita. Die Kunst des Eismachens reicht Familie Soravia und somit der Allgäuer Eismanufaktur seit vier Generationen weiter . Als Vater Remo Soravia 1961 ins Allgäu kam, war Isny eigentlich nur als Zwischenstopp gedacht. Schnell wurde ihm aber klar: Nirgendwo sonst, finden sich so viele ausgezeichnete Zutaten für ein gutes Eis wie hier. Allen voran die frische Allgäuer Milch, u. a. von der Allgäuer Hofmilch.

Regionale Lieferanten und Erzeuger
Wein

Weingut Escher

Schon in den sechziger Jahren entdeckte die Familie Escher ihre Begeisterung zum Wein. Familie Escher legte mit 900 Rebstöcken ihren Grundstein für den heutigen Erfolg des Familienbetriebs, das Weingut Escher. Durch diese Lagenvielfalt mit sehr vielschichtigen Bodenformationen und unterschiedlichen Höhenlagen erzeugen sie jedes Jahr aufs Neue ausdrucksstarke und vollreife Spitzengewächse. Darüber hinaus, sind sie davon überzeugt, dass durch nachhaltiges, handwerkliches Arbeiten und Denken im Einklang mit der Natur, ihren inzwischen 65.000 Rebstöcken etwas Gutes zu tun.

Regionale Lieferanten und Erzeuger
Öle, Essig & Mehle

von der Allgäuer Ölmühle

Für die Gründerfamilie Dopfer war es als Bauern stets das Ziel, regionale Produkte direkt zu verarbeiten und zu vermarkten – ganz im Sinne eines geschlossenen Kreislaufes. Die in Kempten ansässige Allgäuer Ölmühle  steht für Regionalität, Qualität, Nachhaltigkeit und das Verarbeiten bester Rohstoffe. Das Sortiment bietet über 25 verschiedene kaltgepresste, hochwertige Öle, Essige und Mehle - selbstverständlich in Spitzenqualität.

Regionale Lieferanten und Erzeuger
Säfte

... von der Schwäbischen Alb

Seit vier Generationen nichts anderes als Fruchtsaft im Sinn. Obstbauern und jene, die noch alte Streuobstbäume im Garten oder auf ihrer Wiese stehen haben, werden hier unterstützt. Der Mostbaum gehört eben zur Schwäbischen Alb wie das Amen in der Kirche. 5 x in Folge erhielt Burkhardt Säfte den Bundesehrenpreis, die höchste Auszeichnung der Nahrungsmittelbranche. Dazu 16 x in Folge den Preis der Besten für langjährige, nachhaltige und hohe Qualitätsproduktion. Und nicht zuletzt werden über 15 Burkhardt Säfte regelmäßig DLG-prämiert.

Regionale Lieferanten und Erzeuger
Brennerei Schroll

aus Schwangau

Mit ihrer Liebe zum Handwerk entsteht Qualität, die begeistert.
Dem Erbe der Natur fühlt sich die Brennerei Schroll verpflichtet, doch liefert sie für ihre tägliche Arbeit das, was sie am meisten brauchen. Hochwertige Rohstoffe für die Herstellung edelster Destillate und Schokoladen. Hierbei versucht man Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen. So wird zum Beispiel die Destillerie mit Strom betrieben, welcher zu 100 % aus erneuerbarer Energie gewonnen wird oder man verzichtet, wo möglich, auf die Verwendung von Plastik. Bei der Auswahl der Rohstoffe wird, neben höchster Qualität, genau so viel Wert auf eine faire Bezahlung gelegt.

Regionale Lieferanten und Erzeuger
FZ Getränke

Das Allgäu schenkt sich Freude ein!

FZ Getränke in Roßhaupten überzeugt seit über 60 Jahren seine Kunden.
Man liebt sie für ihre selfmade Limos, exklusiv ausgewählte Weine und Biervielfalt.
Für das Team von FZ Getränke bedeutet Getränkeherstellung und -handel mehr als ein Geschäft, Sie sind begeistert von ihren Produkten. 

 

Regionale Lieferanten und Erzeuger
Der richtige Tropfen

Tauchen Sie ein in die große Weinwelt. Getestet von Freunden, Kollegen und Gästen und mit besonderer Sorgfalt gewählt. In den Lerch Genusswelten kommen unsere Lieblingsweine u.a. von dem Traditionsunternehmen Eberle & Dieth. Die eingesessene laupheimer Weinzentrale wird von weinkundigem Publikum langjährig geschätzt. 

Regionale Lieferanten und Erzeuger
Regionale Lieferanten und Erzeuger

Madame Butterzart

Gourmetfleisch aus dem Allgäu

Madame Butterzart stellt Gourmetfleisch aus hochbetagten Allgäuer Mutterkühen her. Der Kemptener Schlachthof und Isnyer Lieferant Früchte Jork arbeiten zusammen mit den Küchenchefs der Lerch Genusswelten und ehren das lange Leben der Allgäuer Milchkuh. Das Projekt Madame Butterzart soll das produktive Leben der Allgäuer Mutterkühe achtsam wertschätzen. Die kulinarische Kuriosität ist stark marmoriert hat einen hohen Fettanteil und ist sehr intensiv im Geschmack. Die Standard-Fleischware in Deutschland ist eher mager und stammt vom Jungbullen, während das Fleisch der alten Milchkühe exakt das Gegenteil verspricht. Das Allgäuer Konzept einer nachhaltigen und bewussten Konsumierung von qualitativ hochwertigem Fleisch. Nach der Schlachtung im regionalen Schlachthof in Kempten reift das Fleisch mindestens einundzwanzig Tage im Hause Jork. Der Allgäuer Lebensmittelgroßhändler Früchte Jork, kümmert sich darüber hinaus um den Vertrieb und die Logistik. Die Lieferung richtet sich nach der Verfügbarkeit. Nach der Anlieferung verwandeln die Küchenchefs der Lerch Genusswelten das Fleisch in Genießer-Menüs. Dabei wird großer Wert daraufgelegt, dass die gesamte Kuh verarbeitet wird.

Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …
Buchen