Windsurfen auf dem Forggensee
Hotel Sommer / Winter & Sommer

Windsurfen auf dem Forggensee

Wandern, Fahrradfahren und im Winter Skifahren: Die klassischen Urlaubssportarten. Aber Füssen kann noch viel mehr! Das Hotel Sommer ist auch die richtige Anlaufstelle für Windsurfer oder alle, die Windsurfen schon immer einmal ausprobieren wollten. Die Füssener Umgebung ist zum Windsurfen ideal geeignet. Der Forggensee, der Hopfensee und der Weißensee laden zum ausgiebigen Windsurfen abseits der bekannten und häufig überlaufenen Spots in bekannteren Surf-Gebieten ein. So kann man die Lieblingssportart endlich wieder einmal richtig genießen. Aber auch Anfänger können sich in ihrem Urlaub im Allgäu aufs Windsurfboard wagen und den Wind in ihrem Segel fangen.

mehr lesen

Traumhaft!

Surfrevier Forggensee

Der Forggensee liegt nördlich von Füssen. Die Lage im Alpenvorland beeinflusst die Windverhältnisse für Windsurfer am Forggensee. Meist beherrscht der thermische Wind die Surfbedingungen, der durch die Berge ringsum verstärkt wird. So weht selbst im Hochsommer immer ein Lüftchen. Zu beachten ist, dass sich der See durch die Lage im Einflussgebiet des Föhns befindet, der auch Sturmstärke erreichen kann. Außerdem sind die morgendlichen Windverhältnisse am Weißensee der Geheimtipp unter Kennern – sie treffen sich unterhalb der Pfarrkirche St. Walburga. Mehr Infos zum Surfspot am Weißensee finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Spotbeschreibung Forggensee: Vom Campingplatz in Brunnen ist ein Surfspot zu erreichen, an dem man bei so gut wie jeder Windrichtung surfen kann – Surfspaß garantiert! Der Zugang befindet sich auf einer großen Halbinsel, die ausreichend Platz fürs Aufriggen und Anblasen bietet. Durch ein kleines Waldstück kann bei Südwind der Einstieg durch Windabdeckung ein wenig erschwert werden. Allgemein bieten der breite und flach abfallende Kiesstrand sowie der geringe Bewuchs des Sees gute Bedingungen.

mehr lesen
Windsurfen auf dem Forggensee

Für jedermann (und jede Frau!)

Windsurfen im Allgäu – auch für Anfänger!

Der große Vorteil am Windsurfen: Es sieht schwerer aus als es ist. Auch Anfänger können im Urlaub mit Hilfe eines Kurses schnell eigene Bahnen ziehen und Freude an dem Trendsport finden. Vielleicht ist Ihr Urlaub im Allgäu der perfekte Zeitpunkt, um etwas Neues auszuprobieren, denn der Forggensee bietet vor allem für Anfänger optimale Verhältnisse. Die Forggensee Yachtschule in Dietringen (Ortsteil von Rieden) am Forggensee bietet 5-tägige Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. So können alte Windsurfhasen ihr Können ausbauen und Windsurfneulinge finden einen guten Einstieg in den tollen Sport und können mit dem Wind im Gesicht über den blauen Forggensee gleiten.

mehr lesen
Windsurfen auf dem Forggensee

Verleihstationen & Windsurf-Spots

  • Forggensee Verleihstation: Yachtschule Forggensee, Seestraße 10, 87669 Rieden (Ortsteil Dietringen) – Homepage
  • Forggensee Spot: Campingplatz Brunnen, Seestraße 81, 87645 Schwangau (Ortsteil Brunnen) – Homepage
  • Hopfensee Verleihstation: Wassersport Hopfensee, von Füssen kommend am Ortsende Hopfen, Nähe Strandbad
  • Weißensee Spot: Anfahrt und mehr Infos zum Spot bei windinfo.eu
Windsurfen auf dem Forggensee
Hotel Sommer / Winter & Sommer

Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten auf vielen Seen erwarten Sie

Man kann auf dem Forggensee nicht nur Windsurfen: Ob Segeln, Stand-Up-Paddling (SUP) oder einfach nur Baden – der Forggensee bietet jedem Urlaubsgast ein schönes Wassererlebnis. Neben dem Forggensee erreichen Sie vom Wellnesshotel Sommer aus zehn weitere Seen mit dem Rad innerhalb von einer halben Stunde. Entdecken Sie den mystischen Alatsee, den tollen Kinderspielplatz am Weißensee, den idyllischen und natürlichen Faulensee oder den Hopfensee.

mehr lesen
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …
Windsurfen auf dem Forggensee

Wir nehmen eine Auszeit!

Leider müssen wir am 26.11.2021 aufgrund erhöhter Inzidenzwerte im Ostallgäu erneut unsere Türen schließen. Wir hoffen, Sie ab dem 22.12.2021 wieder bei uns begrüßen zu dürfen ❤️. 
Bis es soweit ist, kümmern wir uns um den Rest.