Triathlon-Trainingsplan | Hotel Sommer
Hotel Sommer / Winter & Sommer

Triathlon-Trainingsplan: Erfolgreich trainieren im Hotel Sommer

Bei der anspruchsvollen Sportart des Triathlons geht es vor allem um eines: Immer wieder das Beste aus sich herausholen und sich selbst zu neuen Höchstleistungen anspornen. Gleichzeitig kombiniert das Triathlon-Training verschiedene Aspekte, die dem Körper auf verschiedenen Ebenen guttun und bindet die Natur in die sportliche Aktivität mit ein, denn bei vielen Wettkämpfen findet nicht nur die Lauf- und Radfahrdisziplin im Freien statt, sondern sogar die Schwimmdisziplin wird häufig in offene Gewässer verlegt. Besonders wichtig ist es, jede der drei Disziplinen gut zu trainieren, denn es geht beim Triathlon vor allem darum, sowohl Schwimmen als auch Radfahren und Laufen ausgeglichen zu beherrschen. Mit einem gut durchdachten Triathlon Trainingsplan sowie der richtigen Triathlon Ausrüstung kann das Triathlon Training optimiert werden.

mehr lesen
Triathlon-Trainingsplan | Hotel Sommer
Hotel Sommer / Winter & Sommer

Die beste Ausrüstung für das Triathlon-Training

Wer mit der Ausdauersportart beginnen möchte, sollte zunächst für die richtige Ausrüstung sorgen. Dazu zählen eine geeignete Schwimmbekleidung inklusive einer guten Schwimmbrille, eventuell ein Neoprenanzug, ein Fahrrad, Radschuhe, Radkleidung und Radhelm sowie Laufschuhe und geeignete Laufbekleidung. Auch ein Pulsmesser oder ein Radcomputer sind für das Training und auch im Wettkampf empfehlenswert.

Triathlon-Anzug

Ein spezieller Triathlon-Anzug ist beispielsweise deshalb empfehlenswert, weil er aus einem Stoff gefertigt ist, durch den Sie weder die Haut beim Laufen oder Radfahren wund scheuern noch zu schnell schwitzen oder auskühlen. Zusätzlich haben die Hosenteile der Triathlon-Anzüge eingenähte Sitzpolster, die auf dem Fahrrad schützen, aber Sie beim Laufen nicht behindern. Den Triathlon-Anzug gibt es als Ein- oder Zweiteiler. Optimal ergänzt wird der Anzug durch bequeme Laufschuhe.

Schwimmutensilien

Für die Schwimmdisziplin benötigen Sie in jedem Fall eine gut sitzende Schwimmbrille sowie eine Schwimmkappe. Besonders beim Schwimmen in offenen Gewässern empfiehlt sich neben dem Badeanzug bzw. der Badehose zusätzlich ein Neoprenanzug, denn oft ist die Wassertemperatur recht kühl. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass das Modell nicht nur für Taucher oder Surfer, sondern vor allem für Triathleten geeignet ist. Wenn Sie in der Schwimmhalle trainieren und nur für den Wettkampf im offenen Gewässer schwimmen, reicht auch ein geliehener Anzug.

Fahrradausrüstung

Ein gutes Fahrrad ist einer der wichtigsten Bestandteile der Triathlon Ausrüstung. Für den Anfang reicht hier jedoch ein Mountain Bike oder Touring-Rad mit Gangschaltung. Dazu sollten Sie sich mit einem Fahrradhelm ausstatten, der ein Sicherheitssiegel trägt und bequem und leicht sitzt. Auch Fahrradhandschuhe sind häufig eine gute Investition.

Sonstiges

Neben der Grundausstattung gibt es einige Utensilien, die Ihnen das Training erleichtern, aber nicht unbedingt obligatorisch sind, um mit dem Triathlon Training zu starten. Dazu zählen beispielsweise spezielle Fahrradsocken und -schuhe, eine Sonnenkappe zum Laufen, eine Sport- bzw. Pulsuhr, ein Fahrradtacho, ein Fahrrad-Pannenset, eine Sonnenbrille sowie Sonnencreme. Eine Trinkflasche oder etwas Verpflegung wie Kraftriegel sollten natürlich auch nicht fehlen.

Hotel Sommer / Winter & Sommer

Tipps für den Triathlon-Trainingsplan

Im Training und später auch im Wettkampf können Einsteiger mit geringen Distanzen beginnen. Hierbei werden unterschiedliche Kategorien von der Super-Sprint-Distanz über die Sprint-Distanz bis zur Kurz-Distanz unterschieden. Bevor Sie mit dem Training starten, sollten Sie eine Untersuchung beim Arzt einplanen, um Ihre körperliche Verfassung zu prüfen und das Training beispielsweise auf den Stand Ihrer Herzleistung anzupassen und den Körper nicht zu überfordern. Generell gilt: Langsam beginnen und Überlastungen verhindern. Wer für Wettkämpfe trainiert, sollte eine ausreichende Vorlaufzeit für das kontinuierliche Triathlon Training einplanen. Ein gutes Training sollte gezielt Trainingsreize für den Körper setzen. Hierfür ist es ratsam, sich umfassend zu Körper und Sport zu informieren oder die Hilfe eines ausgebildeten, fachkundigen Trainers in Anspruch zu nehmen, beispielsweise in einem Verein oder während eines Triathlon Camps im Hotel Sommer. Trainingspläne für jedes Level finden sich auch im Netz. Diese können gute Anhaltspunkte liefern, um das Triathlon Training sinnvoll durchzuführen und langsam zu steigern. Wichtig ist in jedem Fall eine gute Kombination aller Disziplinen, damit die Fertigkeiten in den unterschiedlichen Bereichen auf einem ausgeglichenen Niveau beherrscht werden. Die Kombination heißt auch Wechsel- oder Koppeltraining, das beispielsweise auf unterschiedliche Wochentage verteilt wird und auch Pausentage beinhaltet. Steigerungen können zum Beispiel von Woche zu Woche vorgenommen werden.

Training

So trainieren Sie die verschiedenen Disziplinen

Beim Schwimmtraining sollten Sie darauf achten, einzelne Schwimmtechniken gut zu beherrschen und korrekt auszuführen. Auch die Übung einer optimalen Atmung ist sehr wichtig. Das Beintraining ist nicht nur ein essenzieller Bestandteil des Radfahrens und Laufens, sondern sollte auch in das Schwimmtraining eingebunden werden. Hierfür können Sie beispielsweise Hilfsmittel wie Schwimmbretter nutzen und spezielle Beinübungen im Wasser durchführen.
Das Radtraining sollte mit der optimalen Einstellung des Fahrrads beginnen. Nur wenn das Rad gut für Sie eingestellt ist, vermeiden Sie Probleme wie Knieschmerzen oder andere orthopädische Probleme. Beim Fahren können Sie dann in Ihrem Trainingsplan unterschiedliche Distanzen einbauen und auch Strecken mit herausfordernden Elementen wie Höhenmetern einbauen. Beim Lauftraining kommt es auf die Entwicklung eines guten Laufstils an. Beim Training können Laufzyklen wie beispielsweise Lauf-ABCs und ergänzende körperliche Übungen durchgeführt werden, um die körperliche Fitness, Ausdauer und Kraft zusätzlich zu fördern. Auch hier ist ein spezielles Beintraining wichtig.

Triathlon-Trainingsplan | Hotel Sommer
Hotel Sommer / Winter & Sommer

Für den Triathlon trainieren im Triathlon Hotel Sommer

In unserem schönen Wellnesshotel Sommer finden Sie den idealen Ausgangspunkt, um für den Triathlon zu trainieren. Im nahegelegenen Hallen- und Freibad in Pfronten, nur 10 Autominuten vom Hotel entfernt, haben Sie optimale Schwimmmöglichkeiten. Wenn Sie das Schwimmtraining ins offene Gewässer verlegen möchten, dann bieten bei entsprechenden Wetterverhältnissen die umliegenden Seen wie der Forggensee direkt neben dem Hotel ideale Bedingungen. Das Radtraining können Sie entlang des Forggensees auf leicht profilierten Strecken oder mit herausfordernden Höhenmetern auf alpinen Pässen absolvieren. Auf den wunderschönen Wanderwegen rund um das Hotel kann außerdem das Lauftraining stattfinden. Auf diese Weise können Sie das Triathlon Training optimal mit einer Entdeckungstour durch die Natur und Umgebung Füssens verbinden. Im Hotel können Sie sich vor und nach dem Training mit vollwertiger, gesunder und regionaler Kost stärken und im Wellnessbereich entspannen oder bei einer wohltuenden Massage die beanspruchten Muskeln und Glieder verwöhnen lassen. Wer nicht für sich allein trainieren möchte, profitiert auch von unserem Angebot des Triathlon Camps, welches wir gemeinsam mit unserem Partner 3Sportcamps für alle Trainingslevel und mit individuellen Triathlon Trainingsplänen anbieten.

mehr lesen
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …
Triathlon-Trainingsplan | Hotel Sommer

Wir nehmen eine Auszeit!

Leider müssen wir am 26.11.2021 aufgrund erhöhter Inzidenzwerte im Ostallgäu erneut unsere Türen schließen. Wir hoffen, Sie ab dem 22.12.2021 wieder bei uns begrüßen zu dürfen ❤️. 
Bis es soweit ist, kümmern wir uns um den Rest.