Die Schlösser in Bayern gehören zu den Schönsten

Rund um das Wellnesshotel Sommer

Direkt vor den Toren Füssens finden Sie jedoch Bayerns berühmteste Schlösser. Die Schlösser von König Ludwig II, Schloß Neuschwanstein und das Schloß seiner Eltern Schloß Hohenschwangau. Ein weiteres Schloß des Märchenkönigs, Schloß Linderhof, erreichen Sie vom Urlaubs- und Wellness-Hotel Sommer aus in ca. 45 Min. Fahrzeit.

Füssen selbst hat aber eine prunkvolle Schlossanlage zu bieten. Das Wahrzeichen der Stadt, das Hohe Schloss erhebt sich von allen Seiten gut sichtbar über den Dächern der historischen Altstadt.
Aber nicht nur Schlösser, sondern auch Burgen sind rund um Füssen zu bewundern. In Hopfen am See befinden sich die Überreste der wohl ältesten Steinburg im Allgäu – die Burgruine Hopfen. Auch die Burgruine Eisenberg und die Burgruine Alttrauchburg ist für Burgenfreunde und Wanderer ein unbedingtes Muss!

schloss_neuschwanstein

Märchenschlösser Allgäu

Nur wenige Kilometer vom Urlaubs- und Wellness-Hotel Sommer entfernt sind König Ludwigs II. Märchenschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau zu bewundern.
Schloss_Neuschwarnstein_im_Allgau

Besichtigungen Schlösser Bayern

Mit unserem Reservierungs-Service für Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau sparen Sie sich das Schlange stehen und bestaunen die Königsschlösser entspannt.

Bei Füssen bauten Könige in ihren Schlössern

Neben den Königsschlössern sollten Sie auch dem direkt in der Nähe der Schlösser entstandene Museum der Könige besuchen. Hier sehen Sie einzigartige Unikate aus dem Besitz des Hauses Wittelsbach.
Schloss_Linderhof

Schloss Linderhof

Die „Königliche Villa“ Schloss Linderhof in der oberbayerischen Gemeinde Ettal im südlichen Bayern ist auch ein Schloss des bayrischen Königs Ludwig II.
Hohes_Schloss_Fuessen

Hohe Schloss

Das „Hohe Schloss“ mit seinen eindrucksvollen Illusionsmalereien ist eine der bedeutendsten spätgotischen Schlossanlagen in Deutschland.
Schloss_Hohenschwangau

Hohenschwangau

Direkt neben dem berühmten Schloss Neuschwanstein befindet sich das ältere Schloss Hohenschwangau, in dem die Eltern des Märchenkönigs residierten.

Schloss Neuschwanstein – der Rückzugsort des König

1869 begann der Bau dieser prunkvollen und berühmtesten Sehenswürdigkeit Deutschlands. König Ludwig der Zweit lies das Schloss als einen Rückzugsort für sich erbauen, erlebte aber selber die Fertigstellung von Schloss Neuschwanstein nicht mehr mit. Mit vielen Türmchen. Balkonen und Skulpturen thront das Schloss Neuschwanstein auf einen Felsrücken in Füssen, knapp oberhalb von Hohenschwangau. Anfangs erhielt es den Namen „Neue Burg Hohenschwangau“ bis es dann 1886 seinen heutigen Namen Schloss Neuschwanstein erhielt. Ein jährlicher Andrang von ca. 1,5 Millionen Touristen kann das innere des Schlosses besichtigen und sich in das 19. Jahrhundert zurückversetzen lassen. Das Schloss Neuschwanstein ist durch die Romanik und Gotik geprägt und besteht aus über 200 Räumen, wobei nur eine geringe Anzahl davon fertig gestellt wurde, bevor König Ludwig starb.
Schloss_Neuschwanstein_Umgebung

König Ludwig

König Ludwig II. ( im Allgäu: der „Kini“ ) wuchs im Füssener Land auf und verbrachte hier die meisten Jahre seines Lebens. Seine Schlösser machten ihn unsterblich.
schloss_neuschwanstein

Neuschwanstein

Entdecken Sie das weltberühmte Schloss Neuschwanstein, dass dessen Erbauer König Ludwig II. und seine kühnen architektonischen Träume unsterblich machten.
schloss_neuschwanstein

Besichtigungen Neuschwanstein Hotel

Mit unserem Reservierungs-Service für Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau sparen Sie sich das Schlage stehen und bestaunen die Königsschlösser entspannt.
St. Coloman

Kirchen & Klöster in Bayern

Kirchen und Klöster in Bayern sind beliebte Ausflugsziele. Bekannte und schöne Bauten finden Sie auch bei uns im Allgäu. Erfahren Sie mehr.
Sport_ist_Fussen_im_Allgau

Füssen im Allgäu

Mit seiner Lage von 800 bis 1200 m ü. NN ist Füssen im Allgäu die höchstgelegene Stadt Bayerns und bietet eine sehenswerte historische Altstadt.