Wandern Wellnesshotel-Sommer Füssen Allgäu

Wanderurlaub zwischen Seen und Bergen

Unzählige Möglichkeiten bietet die Gegend rund um Füssen im Allgäu für Wanderer jeglicher Couleur. Flache Touren rund um den Forggensee oder einen der vielen anderen wunderschön gelegenen Seen laden zum gemütlichen Wandern ein. Wer es steiler mag, kann vom Wellnesshotel Sommer aus, den Tegelberg auf Wegen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden „erklettern“ und anschließend mit der großen Gondelbahn zurück ins Tal gleiten. Der Rundblick von der Tegelbergspitze lohnt den Weg. Alle Wanderwege in der Region sind hervorragend ausgeschildert. Und der Hotelchef Wolfgang Sommer gibt den Wanderern gerne Tourentipps und Empfehlungen für gemütliche Hütteneinkehr.

 

Nach den Wanderungen genießen Sie vom Panoramahallenbad des Hotels aus sodann einen wunderbaren Blick auf das Voralpengebirge mit Tegelberg, Säuling und Schloss Neuschwanstein.

 

In den Saunen oder bei einer der angebotenen Massagen erholen sich die Wanderer und gehen entspannt und voller Freude am kommenden Tag die nächste der wunderbaren Wandertouren an. Empfehlenswert z.B. die Falkenstein-Runde, die zur Burgruine Falkenstein führt und von der aus sich ein fantastischer Blick über das Vilstal und die Tannheimer Berge bietet.

Lechweg
Lechweg

Der „Lechweg – von der Quelle bis zum Fall“ erschließt seit seiner Eröffnung 2012 erstmals eine alpine Kulisse für leichtes Weitwandern. Der Lechweg folgt dem Lauf des letzten Wildflusses der Nordalpen vom Ursprung im Vorarlberg durch den Naturpark Tiroler Lech, bis er am Lechfall bei Füssen die Alpen verlässt.

Urlaub mit Hund
Urlaub mit Hund

Die Urlaubsplanung ist in vollem Gange und die Kinder fragen mit erwartungsvollen Gesichtern, ob sie ihren Hund in den Urlaub mitnehmen dürfen. Denn ohne Ihren Liebling läuft gar nichts. Der Hund gehört schließlich zur Familie und ein Urlaub ohne ihren Strolch wäre kein Urlaub!