Fernradwege im Allgäu Rennradgruppe Wellnesshotel-Sommer Füssen Allgäu

Zum Rennradurlaub ins Allgäu, die schönste Region

Ein schöneres Rennradrevier als das Allgäu, an der Nahtstelle zwischen Allgäuer Alpen und dem Unterallgäu, kann es kaum geben. Flache Touren führen den Rennradler um die zahlreichen Seen, immer die eindrucksvolle Alpenkulisse im Auge und auf der Suche nach dem schönsten Panoramablick auf die Märchenschlösser von König Ludwig II. Ihr Rennradurlaub im Allgäu wartet auf Sie.

Im Allgäu schlägt das Rennfahrerherz höher...

Wer länger "rollen" möchte, fährt Richtung Norden in das Allgäuer Kneipp-Land oder am unmittelbaren Alpenrand Richtung Oberammergau und Zugspitze. Auch das Lechtal und das Tannheimer Tal lassen mehr rollen als klettern. Die Kehren zum Oberjoch, dem Gaichtpass oder dem Hahntennjoch sind legendär und belohnen die Mühen des Aufstiegs mit atemberaubenden Panoramen.
Das Allgäu bietet Rennradfahrern optimale Bedingungen für Ihren Urlaub: tolle Straßen, die die Fahrt zum Genuss machen. Zudem ist auf vielen Landstraßen mit wenig Verkehr zu rechnen. So können Sie in der Gruppe auch mal nebeneinander fahren.
Gern zeigt Ihnen auch der rennradfahrende Hotelchef Wolfgang Sommer persönlich "seine"  Allgäu Touren mit dem Rennrad.
Unser 4 Sterne Hotel Sommer bietet für Ihren Rennradurlaub das passende Umfeld und spezielle Rennrad-Arrangements. Und wenn Sie ohne Ihr Rad anreisen wollen warten Carbon-Rennräder von BH-Bike zum Verleih auf Sie.

Das Hotel Sommer in Füssen bietet den perfekten Ausgangspunkt für Rennradtouren durch das Alpenvorland. Hier im Allgäu finden Sie Strecken aller Art, die genauso wie ihre Rennradfahrer nicht unterschiedlicher sein könnten. Das Alpenvorland bietet für Schnupper-Fahrer gleichermaßen abwechslungsreiche, verkehrsberuhigte Strecken, wie Herausforderungen und steile Anstiege für Kletterer. Die Auerberg-Wertach-Runde eignet sich perfekt für erfahrene Rennradfahrer, die ihre Kraftausdauer testen wollen. Wenn Sie Ihr Rad hingegen lieber rollen lassen oder Einsteiger sind, finden Sie im hügeligen Alpenvorland zahlreiche verkehrsarme Strecken, wie z.B. die Forggensee-Dampflock-Runde, die auf alten, stillgelegten Bahnstraßen entlangführt. Wir im Radhotel Sommer stellen Ihnen für einen sorglosen Urlaub eine videoüberwachte Radbox für Ihr Rennrad zur Verfügung. Wenn Sie ohne eigenes Rad anreisen möchten, haben Sie bei uns die Möglichkeit, BH-bikes auszuleihen:

Rennradurlaub mit persönlichem Trainingsplan

Wer nicht gerne alleine fährt, kann sich von April bis Oktober einmal wöchentlich von einem lokalem Guide auf dem Rennrad durch die Berge führen lassen, oder einmal im Jahr an Deutschlands größtem Rundfahrt-Event teilnehmen. Füssen ist zukünftig Start- und Zielort der jährlichen Rundtour des Rennrad-Onlineportales quaeldich.de, bei dem Hobby-Rennradler jeglicher Art zusammen die Strecken und die Landschaft genießen. Wenn Sie zum ersten Mal einen Rennradurlaub in Bayern machen, ist die Gaichtpass-Oberjoch-Runde ideal zum Kennenlernen des Allgäuer und Tiroler Berglandes. Diese Strecke verläuft größtenteils gemütlich, hält aber auch zwei herausfordernde Anstiege bereit, die eine gute Kondition voraussetzen. Sie machen Rennradurlaub zur gezielten Vorbereitung? Dann sind Sie bei uns im Radhotel Sommer genau richtig. Wir analysieren Ihren Fitnesszustand mit einem Aerosan, das heißt ein paar Minuten auf dem Cardio-Trainer und wir haben durch eine Atemgasanalyse eine Leistungsdiagnose erstellt und Sie haben sofort Ihren individuell auf Sie zugeschnittenen Trainingsplan. Weniger Anstrengung, dafür aber ein bisschen Geschichte und Sightseeing hält die Ammergau-Runde für Sie bereit. Auf dieser Strecke können Sie unter anderem auf ein Weltkulturerbe, die Wieskirche, und die Märchenschlösser Neuschwanstein und Linderhof freuen.

Besuchen Sie uns im Hotel Sommer und sparen Sie mit unseren Rennrad-Arragements!

Rennradcamp-Allgäu
Rennradcamp-Allgäu

Das Allgäu ist eine der schönsten Rennradregionen.
Mit seinen Seen, Hügeln, Wäldern und Alpenpässe z. B. Riedbergpass, Hahntennjoch und Jochpass bieten wir alles was das Rennradherz höher schlägen lässt.

7 Nächte mit Halbpension p.P.

Fahrrad Familien Tour Wellnesshotel Sommer Füssen Allgäu
Allgäuer Radler-Woche

Die reizvolle Allgäuer Voralpenlandschaft, mit seinen 1500 km ausgeschilderten Radwegen, ist ein wahres Paradies für Genuss–Radler.
Leihräder erhalten unsere Hausgäste kostenfrei.

7 Nächte mit Halbpension p.P.

Fahrrad oder Rennrad fahren im Allgäu
Rennradtouren im Allgäu

Heute steile Alpenpässe, morgen sanfte Hügellandschaft oder ebene Straßen. Bei einem Rennradurlaub im Allgäu ist das möglich. Rennradfahrer können die gesamte Region rund um das weltberühmte Schloss Neuschwanstein auf zwei Rädern erkunden.

Kirchmair Rennrad Wellnesshotel-Sommer Füssen Allgäu
Rennradleistungen

Neben Wolfgang Sommer, dem Rennrad- und MTB-fahrenden Hotelchef, stehen den Gästen erfahrene Guides für geführte Rennradtouren durch die Allgäuer Seen- und Alpenlandschaft zur Verfügung.

Radverleih am Hotel
Radverleih am Hotel

Ob Citybike, Mountainbike, Rennräder oder E-Bikes (MTB & Citybike) - bei uns können Sie alles leihen. Ihr Rad für Touren rund um Füssen, den Forggensee oder zum Schloss Neuschwanstein wartet hier im Allgäu schon auf Sie.

3
Leihräder unseres Partners BH-Bike

Wenn Sie ohne Ihr Rennrad anreisen, können Sie hier bei uns im Radhotel Sommer Rennräder unseres baskischen Partners BH-BIKE ausleihen und testen.

Buchen im Hotel Sommer