Umweltbewusstsein im Allgäu Hotel Sommer

Paragliding im Allgäu lernen

Die „Gleitschirm-  und Drachenflugschule Aktiv“ an der Talstation des Tegelbergs ist laut Umfrage des DHV eine der besten Flugschulen in Deutschland. Aktuell errangen in jüngster Zeit emaligen Flugschülern den Gewinn der Drachenflug Weltmeisterschaft, den zweiten Platz bei der Gleitschirm Europameisterschaft und den ersten Platz bei der Gleitschirm Weltmeisterschaft! Erfahrene Fluglehrer bieten am Tegelberg Schnupperkurse, Grundkurse, Höhenflugkurse sowie die Gelegenheit zum Tandemflug an.  

Das Übungsgelände im Allgäu mit drei verschiedenen Höhenfluggeländen in unmittelbarer Nähe vom Hotel Sommer gewährleistet ein Höchstmaß an Ausbildungsmöglichkeiten beim Gleitschirmfliegen / Paragleiten  im Allgäu. 

Paragliding über den Forggensee genießen

Als Paraglider oder Passagier eines Tandemfluges mit dem Gleitschirm erleben Sie Allgäuer Landschaft pur. Die Fernsicht reicht vom Grünten bei Sonthofen im Westen über Füssen und den Forggensee bis zur imposanten Zugspitze im Osten. Und natürlich weit über das Allgäuer Voralpenland und die dort befindlichen Seen.

Bei thermischen Bedingungen fliegt man möglicherweise nach einiger Zeit hoch über dem Gipfel und hat auch nach Süden freie Sicht auf die Tiroler Bergwelt.

Mountainbike Pause am See
Radfahren im Allgäu

Die reizvolle Allgäuer Voralpenlandschaft ist ein wahres Paradies für Genuss-Biker, Mountainbiker und auch Rennradfahrer. Über 1.500 km ausgeschilderte Radwege bieten nahezu alles für das Radfahren im Allgäu - von flachen Genusstouren über knackige Mountainbike-Trails bis zu ausgedehnten Rennradtouren - für jeden Geschmack die richtige Strecke.

motorrad 9 1280x850
Motorradurlaub im Allgäu

...lässt jedes Bikerherz höher schlagen. Das 4 Sterne moho-Partnerhotel  Sommer in Füssen im  Allgäu ist der ideale Ausgangsort für traumhafte Motorradtouren über die Allgäuer und Tiroler Pässe oder Seenumrundungen.

Hotel Sommer buchen