Forggensee mit Festspielhaus

Forggensee in Füssen

Der Forggensee zählt zu den schönsten Wassersport und Freizeitrevieren im bayerischen Voralpenland. Mit seinen 12 km Länge und 3 km Breite ist er in der Zeit von Mai bis Oktober ein Mekka für Wassersportler und Badenixen. Surfer, Segler, Angler und Bootfahrer finden hier beste Bedingungen. 

Forggensee in Füssen vor der Tür des Hotel Sommer

Ein besonderes Erlebnis - eine Sonnenuntergangstour im Kanu. Wanderer und Radler kommen auf dem 32 km langen Forggenseerundweg auf ihre Kosten.

Direkt hinter dem Hotel Sommer befindet sich die Anlegestelle der Forggenseeschiffe: Sie können im Linienverkehr auf dem Forggensee vom gemütlich über den Forggensee schippernden Dampfer aus das Alpenpanorama erfahren. Genießen Sie vom Schiffsdeck aus den traumhaften Blick auf die Allgäuer Alpen, Schloß Neuschwanstein und das Festspielhaus. Radmitnahme auf dem Schiff meist möglich. .Die MS "Allgäu" bietet im Salon 115 und auf Deck weitere 110 Sitzplätze. Die MS "Füssen" verfügt über insgesamt 250 Sitzplätze in zwei Salons und 150 Deckplätze. Zudem finden Sie in unmittelbarer Nähe zum Hotel eine öffentliche Badestelle mit Liegewiese. 

 

Der Forggensee in Füssen im Allgäu in Bayern

Der Forggensee ist der fünftgrößte See Bayerns und der flächenmäßig größte Stausee Deutschlands. Infolge seiner Funktion als Stausee ist er jedoch nur von Mai bis Oktober wasserführend. Der Forggensee ist erst in den fünfziger Jahren als Lechstausee entstanden, dient als Kopfspeicher für die Lech abwärts gelegenen Wasserkraftwerke und ist für die Hochwasserregulierung des Lech bei der Schneeschmelze wichtig. Das Besondere am Forggensee: Er hat nur von Juni bis Mitte Oktober die volle Stauhöhe. Im Winter sieht man dann im leeren See die Reste der römischen Militärstraße Via Claudia Augusta, die mitten hindurch führte.

Bootsfahrten auf dem Forggensee
Bootsfahrten auf dem Forggensee

Fahrten mit dem Schiff oder im Boot auf dem See sind lustig. Was darüber in Liedern berichtet wird, kann für Gäste im Hotel Sommer zum eigenen tollen Erlebnis werden, das praktisch direkt vor der Tür des Hotel Sommer losgeht, aktiv oder passiv.

Segelschule Fussen
Segeln am Forggensee

Der Forggensee ist ein junger Stausee. Daher ist die Segel-Saison zeitlich begrenzt. Wenn Gäste im Sporthotel Sommer von ihrem Zimmer aus aufs Wasser schauen, braucht es keine zusätzliche Motivation mehr für eine Segeltour. Der See unter den beiden Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau ist mit 15,2 Quadratkilometern Fläche übrigens der fünftgrößte See Bayerns.

Buchen im Hotel Sommer